Vorstand wurde neu gewählt

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung der „Zupfmusikfreunde Heimbach“ wurde der Vorstand neu gewählt: Anne Bidmon ist in ihrem Amt als Vorsitzende bestätigt worden. Schriftführerin und Pressesprecherin ist Ulrike Schwieren-Höger, neue Kassiererin ist Ingrid Wergen. Sie übernimmt das Amt von Helga Wergen, die die Aufgaben 15 Jahre lang liebevoll erledigt hat, und auf eigenen Wunsch zurück getreten ist. Mitglieder des Festausschusses sind Helga Wergen und Doris Kerp.

Anne Bidmon konnte auf ein erfolgreiches Jahr 2017 zurück blicken. Der Verein zählt derzeit 26 aktive Mitglieder, die 13 Auftritte bestritten haben, darunter das Kurkonzert, das Vorweihnachtliche Konzert sowie Auftritte im Kurpark Gemünd, beim Stadtfest Heimbach, bei der Parkplatzmesse und in Seniorenheimen.

Helga Wergen konnte eine rundum zufriedenstellende Kassenlage präsentierten. 2017 wurden einige hundert Euro Gewinn erwirtschaftet.

Die „Zupfmusikfreunde“ gehen 2018 in ihr Jubiläumsjahr: Seit 25 Jahren besteht der Verein. Dies soll am 2. Dezember mit einem Jubiläumskonzert gefeiert werden.

Über Alraune

Lange Zeit habe ich als Redakteurin für den “General-Anzeiger” in Bonn und die Tageszeitung “Die Welt” gearbeitet. Als Autorin schrieb ich Reiseführer über die Eifel, Aachen, Ostbelgien. Und: “Frau Kassel will Wunder”, ein Roman über Heiler und Scharlatane.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s